chi 1
17. Mai 2021 Durch Ormus Aus

Chi-QI-Energie

Aktualisierter Artikel 6. Februar 2022

Chi-Qi-Energie, Blut und Körperflüssigkeiten sind die Grundstoffe des menschlichen Körpers. Sie sind genau die Grundlage der physiologischen Bewegungen der Eingeweide, Meridiane, Gewebe und Organe und sind Substanzen, die zur Aufrechterhaltung der menschlichen Vitalfunktionen notwendig sind.

Chi-Energie - eine Substanz der Bewegung

Qi ist eine subtile Substanz in Bewegung, die Hauptsächlich Funktionen des Schiebens, Erhitzens, Verteidigens, Festigens usw. Gehört zu Yang. Blut bezieht sich im Wesentlichen auf Blut.

Körperflüssigkeit ist der Oberbegriff für alle normalen Körperflüssigkeiten. Sowohl Blut als auch Körperflüssigkeiten sind flüssige Substanzen, die nähren und Feuchtigkeit spenden, sie gehören zum Yin.

Wachstum, Entwicklung, Alterung, Tod und die Existenz und Entwicklung des menschlichen Körpers sind das Ergebnis von Veränderungen in der Bewegung von Qi, Blut und Körperflüssigkeiten.

Grundstoffe, aus denen der menschliche Körper besteht sie haben in der chinesischen Medizin den Namen „jing“, der in einen engeren und einen weiteren Sinn unterteilt werden kann: „jing“ im engeren Sinne bezieht sich auf die Essenz der Fortpflanzung; im weiteren Sinne bezieht sich „jing“ auf alle feinstofflichen Substanzen, auch „Essenz“ genannt

QI-Energieverständnis

Chi-Energie ist ein einfaches Verständnis von Naturphänomenen durch alte Menschen. Sie glaubten, Qi sei die grundlegendste Substanz, aus der die Welt besteht. Alles im Universum ist auf die Bewegung und Veränderung von Qi zurückzuführen. Diese Ansicht wurde in der Medizin zitiert. Es wird angenommen, dass Qi die Grundsubstanz ist, aus der der menschliche Körper besteht. Bewegung und Veränderungen im Qi werden verwendet, um das menschliche Leben zu erklären. Wie Jingyue Quanshu sagte: „Menschen haben Leben, alles hängt vom Qi ab“; Das „Gesetz der medizinischen Fakultät“ sagt auch: „Wenn sich Qi ansammelt, bildet es sich, und wenn Qi sich auflöst, stirbt es.“

Qi ist eine subtile, kraftvolle Substanz. Es ist im ganzen Körper, überall, überall. Seine Bewegung, die in der Theorie der chinesischen Medizin als „Qi-Maschine“ bekannt ist, manifestiert sich hauptsächlich in vier Formen: Aufstieg, Abstieg, Aufstieg und Aufstieg. Die Eingeweide, Meridiane und andere Gewebe des menschlichen Körpers sind Orte, an denen Qi auf- und absteigt. „Suwen · Liu Weizhi Dalun“ sagte zum Beispiel: „Komm rein und raus, da ist kein Gerät, niemand“, was sich auf die Bewegung der Vitalität im menschlichen Körper bezieht. Die vitale Aktivität des menschlichen Körpers ist im Wesentlichen die Bewegung der Qi-Maschine auf und ab. Wenn die Bewegung aufhört, bedeutet dies, dass lebenswichtige Aktivitäten aufhören, was letztendlich den Tod bedeutet.

Ormus kann Chi stimulieren

Ormos oder der treffendere Name ORME  die Chi-Energie stimulieren kann, hängt damit zusammen, dass das Präparat den Organismus stärkt. Es lohnt sich, über das Präparat zu lesen, da es sehr effektiv ist und unterstützt Meditationen ebenso gut wie Astralreisen.