physische Lebensmatrix
25. November 2021 Durch Ormus Aus

Physisches Leben

Aktualisierter Artikel 6. Februar 2022

Physisches Leben ist unsere Wahl, in einem Matrix-Hologramm zu leben. Die Matrix ist also die erste Möglichkeit, in das menschliche Bewusstsein einzugreifen. Ein Frequenzprojektor, der bestimmte destruktive Frequenzen (destruktive Interferenz) aussendet, die den Wahrnehmungsbereich des Menschen einschränken.

Wenn in der Wellenmechanik von destruktiver oder degenerativer Interferenz gesprochen wird, bezieht sich dies auf die Überlagerung von zwei oder mehr Wellen gleicher oder ähnlicher Frequenz, die bei Störung an einem als a bezeichneten Punkt ein neues Wellenmuster geringerer Intensität (Amplitude) bilden Knoten. Wenn Sie eine Realität haben, die mit sagen wir 15 Megahertz läuft und Sie eine absichtlich destruktive Frequenz von -7,2 Megahertz senden. Sie erhalten eine Realität, die auf die Wahrnehmung von 7,8 Megahertz beschränkt ist, nicht auf die anfänglichen 15 Megahertz.

Diese Frequenz, auf der die 3D-Realität arbeitet, ist nichts als Schumann-Resonanz.

Es ist ein spezifischer oszillierender Indikator Wirklichkeitsowie eine für jeden Ort einzigartige Energieadresse. Es wird auf Sternenkarten als Orientierungshilfe verwendet.

Also mit einem ziemlich einfachen destruktiven Prinzip Frequenz, ist es möglich, vom Mond eine Frequenz zu senden, die die Wahrnehmung auf einen bestimmten Bereich einschränkt. Das bedeutet nicht, dass es keine Realität gibt, die ungesehen bleibt. Es ist immer noch da, man kann es nur nicht sehen.

Künstliche Projektion von Dingen, die nicht wirklich existieren.

Wenn bestimmte Frequenzen durch eine destruktive Interferenzmethode unterdrückt werden, projiziert der Mond auf holografische Weise und überlagert Bilder auf der Oberfläche.

Frequenz ist die Schwingung der Atome (pro Sekunde oder Zeiteinheit in Bezug auf den Beobachter), aus denen die Moleküle bestehen, aus denen das besteht, was als harte Materie wahrgenommen wird.

Da "Zeiteinheit„Ist etwas in Beziehung zum Beobachter. Was für einen Beobachter beobachtbare harte Materie ist, ist nur etwas ätherisch von einer anderen Person nicht erreichbar. Das Konzept von drei Dimensionen im Raum und einer in der Zeit ist wiederum nur eine 3D-Erdwissenschaft.

"Einsteins Relativitätstheorie deckt alle Irrtümer und Aberglauben ab und kleidet sie in ein wunderbares mathematisches Gewand, das die Menschen fasziniert, blendet und für grundlegende Irrtümer blind macht." - Nikola Tesla.

Was ist körperliches Leben

Physisches Leben es ist nichts als ein Hologramm, eine Sammlung unserer Seelenerfahrungen. Das klingt verrückt? Vielleicht ja, aber es ist eine Tatsache. Wir geraten in Schleifen Reinkarnation nach Wahl. Es ist Ihre eigene Wahl, dass Sie hier sind. Träumst du jetzt?